Datentransfer und Datenweitergabe

Ausführliche Informationen zur Übermittlung personenbezogener Daten in ein Drittland – Einwilligung

  1. Bereitstellung von Crowfall
    Um das Spiel „Crowfall“ nutzen und am Spielbetrieb teilnehmen zu können, ist es erforderlich, Datenübermittlungen über Ländergrenzen hinweg vorzunehmen und diese zu rechtfertigen. Die Spielidee und das Besondere an Crowfall ist das globale „Gamingerlebnis“. Der Spieler kann mit Spielern aus der ganzen Welt konkurrieren und in Kontakt treten. Es ist daher zwingend erforderlich und technisch nicht anders zu realisieren, dass Userdaten über verschiedene internationale Server laufen, um die globale Spielwelt bereitzustellen.
    Wir möchten im Folgenden den User umfassend und transparent über den Transfer und die Verarbeitung der dabei betroffenen personenbezogenen Daten informieren und auf das bestehende Widerrufsrecht hinweisen. Durch Kenntnisnahme und Aktivierung der Kontrollkästchen im Registrierungsprozess willigt der User in den Datentransfer und die Datenweitergabe ausdrücklich ein. Ohne diese Einwilligung und ohne die Möglichkeit des Transfers und der Weitergabe der Daten ist eine Teilnahme nicht möglich und die Bereitstellung des Spieles technisch nicht möglich.
  2. Zweck der Datenverarbeitung
    Um das Spiel Crowfall zu nutzen und am Spielbetrieb teilnehmen zu können, bedarf es einer Übermittlung und damit einer Verarbeitung der vom Kunden bereitgestellten, personenbezogenen Daten durch die unter 3. genannten Partner. Die Zusammenarbeit mit den Partnern erfolgt aufgrund des Umstands, dass wir in Kooperation ein Spiel anbieten, bei dem Spieler über Ländergrenzen hinweg miteinander interagieren und kommunizieren können. Es wäre für uns alleine nicht möglich, dieses globale Spieleerlebnis zu realisieren.
  3. Beteiligte Partner – Datenschutz und Datensicherheit
    Als Publisher des Spiels ist Travian Games für die Verarbeitung der Daten verantwortlich. Im Folgenden sollen daher die für die Bereitstellung des Spiels beteiligten Parteien vorgestellt und deren Rolle dabei erläutert werden. Der Schutz und die Sicherheit der für die Registrierung und Bereitstellung des Spiels verarbeiteten personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir ergreifen deshalb Maßnahmen, um dies in jeder Phase sicherzustellen.
    a. Zusammenarbeit mit SoftwareSandbox
    Wir arbeiten mit dem US-amerikanischen Unternehmen SoftwareSandbox eng zusammen, das uns das technische Portal zur Bereitstellung dieses Spieles und weiterer unserer Spiele zur Verfügung stellt. Wir haben mit SoftwareSandbox sogenannte EU-Standartvertragsklauseln zum Datenschutz unterzeichnet, die von der EU-Kommission ausgearbeitet wurden, um ein angemessenes Datenschutzniveau bei einem Datenverarbeiter im EU-Ausland sicherzustellen. Das System läuft dabei auf Servern in der EU und wir sind allein berechtigt, auf das System zuzugreifen. Ausschließlich zu Wartungszwecken kann ein Zugriff auf unsere Daten seitens SoftwareSandbox nicht ausgeschlossen werden, weshalb wir es für sorgfältig und erforderlich halten, dies durch die zuvor genannten EU-Standartvertragsklauseln abzusichern. Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Spieler ist uns besonders wichtig, wir ergreifen sowohl bei uns intern als auch in Bezug auf unsere Partner alle erdenklichen Schutzmaßnahmen, um dies zu gewährleisten.
    b. Kooperation mit ArtCraft Entertainment
    Entwickler des Spiels, und damit in enger Zusammenarbeit mit uns stehend, ist ArtCraft Entertainment, Inc., Austin Texas, USA. ArtCraft Entertainment ist dabei Betreiber der Spiele-Server, welche die Daten verarbeiten, um das Spiel bereitstellen zu können. Auf diesen Servern werden unter anderem die Spielwelten gehostet und die Spieldaten der teilnehmenden Spieler zusammengeführt, um das gemeinsame und globale Spielerlebnis realisieren zu können. Auf diesem System werden allein Spiele-Daten und die unter Punkt 4. aufgeführten personenbezogenen Daten verarbeitet, sonstige personenbezogene Daten, insbesondere Zahlungsdaten, werden auf unseren Account-Servern verarbeitet. Auf diese Account-Server haben ausschließlich wir und unsere sorgfältig ausgewählten Dienstleister Zugriff.
    Weitere Informationen über ArtCraft Entertainment können unter https://www.crowfall.com gefunden werden.
    c. ArtCraft Entertainment
    Bei ArtCraft Entertainment handelt es sich, wie bei uns, um einen Publisher für Online- und Videogames, der Crowfall anbietet und somit gemeinsam mit uns das globale Spieleerlebnis für Crowfall ermöglicht. Um das Spiel in seiner Form bereitstellen zu können und das gemeinsame Spielerlebnis mit Spielern aus dieser Region zu ermöglichen ist jedoch das gemeinsame Nutzen der Spieledaten erforderlich, um dies zu ermöglichen. Ohne die gemeinsame Nutzung wäre eine Bereitstellung in der Form nicht möglich und eine Interaktion mit internationalen Spielern ausgeschlossen.
  4. Verarbeitete personenbezogene Daten bzw. Datenkategorien
    Wir möchten kurz erläutern, welche Daten bzw. Datenkategorien wir auf welchen Servern verarbeiten und worin der User mit seiner Einwilligung zustimmt.
    Die Datenübermittlung und gemeinsame Nutzung der Daten zur Spielbereitstellung betrifft folgende Datenkategorien:
    • Nutzername
    • Passwort in verschlüsselter Form
    • E-Mail-Adresse in verfremdeter Form
    • Registrierungsdatum
    • Anzeigename im Spiel
    • Gekaufte Güter und Gameservices im Webshop
    • Transaktionshistorie des Handels mit Gütern im Spiel
    • Telemetriedaten
  5. Angemessenheitsbeschluss
    Für das Land, in dem die genannten Partner ihren Sitz haben und die personenbezogenen Daten verarbeitet werden, besteht aktuell kein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission im Sinne des Art. 45 Abs. 1, 3 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Das heißt, dass die EU-Kommission bislang nicht positiv festgestellt hat, dass das landesspezifische Datenschutzniveau des Landes dem der Europäischen Union aufgrund der DSGVO entspricht.
  6. Geeignete Garantien
    Die Datenschutzgrundverordnung sieht geeignete Garantien (gemäß Art. 46 Abs. 2,3 DSGVO) für die Datenübermittlung in Drittländer oder internationale Organisationen vor. So sind beispielsweise unternehmensinterne, von einer Aufsichtsbehörde genehmigte Datenschutzvorschriften oder Standardverträge der EU aktuell noch nicht von allen unseren Partner umgesetzt, worauf wir aus Transparenzgründen hinweisen möchten.
  7. Mögliche Risiken
    Mögliche Risiken, die sich im Zusammenhang mit den vorgenannten Punkten aktuell nicht ausschließen lassen, sind insbesondere:
    • Ihre personenbezogenen Daten könnten möglicherweise über den eigentlichen Zweck der Auftragserfüllung hinaus an andere Dritte weitergegeben werden, die z. B. Ihre Daten zu Werbezwecken verwenden.
    • Sie können Ihre Auskunftsrechte gegenüber dem Partner möglicherweise nicht nachhaltig geltend machen bzw. durchsetzen.
    • Es besteht möglicherweise eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass es zu einer nicht korrekten Datenverarbeitung kommen kann, da die technischen und organisatorischen Maßnahmen des Subunternehmens zum Schutze personenbezogener Daten quantitativ und qualitativ nicht vollumfänglich den Anforderungen der DSGVO entsprechen.
  8. Rechte der Spieler
    Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
    • Auskunftsrecht
    • Recht auf Berichtigung oder Löschung
    • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
    • Recht auf Datenübertragbarkeit
      Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.
  9. Weitere Informationen
    Sie finden weitere ausführliche Informationen zu Ihren zuvor genannten Rechten, zu weiteren Fragen des Datenschutzes, den durch uns ergriffenen Maßnahmen zum Datenschutz und der Datensicherheit sowie zu unserem Datenschutzbeauftragten in der ausführlichen Datenschutzerklärung unter www.crowfall.com.
    Bei Fragen und Anregungen, oder wenn sie oben genannte Rechte ausüben möchten, können Sie sich jederzeit an privacy@traviangames.com wenden.
    Sie können sich auch postalisch an uns wenden:
    Travian Games GmbH
    Wilhelm-Wagenfeld-Str. 22
    80807 München
  10. Einwilligung und Widerruf der Einwilligung
    Ich bin mit der Übermittlung meiner personenbezogenen Daten zur Bereitstellung und Durchführung des Spiels Crowfall an die oben genannten Partner bzw. der dabei eingesetzten Dienstleistung, die sich in oben genannten Ländern befinden, einverstanden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber Travian Games als Verantwortlichem widerrufen. Durch einen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. In diesem Fall kann der Verantwortliche den Nutzungsvertrag nicht weiter erfüllen und muss diesen beenden.
Du brauchst Hilfe??