SCHLANGENTOCHTER

Zeleena, einzigartig unter den Göttern, entsprungen aus der Blutlinie der Lyessa und nicht derer des Allvaters. Geraubt von Malekai, geschlüpft aus einem Drachenei und aufgezogen als Tochter des Gottes der Täuschung. Als eine wahre Kreatur der Nacht meidet sie das Angesicht der Sonne.

Die Schatten sind ihr Deckmantel und sie verkündet ihr Begehr nach Mitternacht, meist in Gestalt einer sinnlichen Frau mit schwarzem Haar und haselnussbraunen Augen. Auf ihrer blassen Haut ward durch Tinte und magischer Nadel ihr Hexenmal gestochen. Eine Schlange, welche sich hypnotisierend auf ihrem Leibe windet und schimmert wie Wasser im Lichte des fahlen Mondes.

Zaleena verlässt sich ganz und gar auf ihre unwiderstehliche Schönheit und ihr magisches Können, um die Geschicke von Göttern und Sterblichen zu beeinflussen. Man munkelt, ihre Worte und Liebkosungen seien pures Gift. Schon die Stärksten verfielen dem Wahnsinn und den Schwachen ward ein verfrühter Tod beschert. Die Tochter der Schlange ist sowohl betörend und grausam. Sie überschüttet diejenigen, die ihrem Willen gehorchen, mit Liebe und verübt bittere Vergeltung an jenen, welche es wagten sie zu kränken.

Du brauchst Hilfe??