NEUE PORTS

NEUE PORTS

Donnerstag, 29. Juni, 2017

Unsere Spielports ändern sich!

Zunächst einmal ein paar Hintergrundinformationen für jene unter euch, die sich nicht so gut mit Ports auskennen. Crowfall nutzt das TCP-Internetprotokoll. Eine TCP-Verbindung basiert auf einer Quelladresse, einer Zieladresse, einem Quellport und einem Zielport. Selbst wenn ihr eine völlig einwandfreie Verbindung zwischen eurem Computer und unseren Servern aufbauen könnt, kommunizieren Server und Spielclient ausschließlich über spezifische Ports.

Momentan nutzen wir die TCP-Ports 6900-6970. Ab Version 5.2 verwenden wir die TCP-Ports 12000-12999. Zudem nutzen wir noch die Ports 80 und 443.

Für die meisten Spieler von Crowfall sollte diese Änderung keinerlei Auswirkungen haben. Neue Spieler hingegen sollten künftig weniger Schwierigkeiten haben, auf das Spiel zuzugreifen. In seltenen Fällen werden die für Crowfall benötigten Ports von den Routern einiger lokaler Internetanbieter blockiert. Und in noch selteneren Fällen wird unser kompletter Datenverkehr von einem Internetanbieter blockiert. In der Regel lassen sich die blockierten Ports aber auf die Einstellungen eurer Sicherheitssoftware zurückführen. Falls die Einstellungen eurer Sicherheitssoftware relativ streng sind, kann es sein, dass ihr diese neuen Ports zunächst freigeben müsst.

Wie könnt ihr überhaupt feststellen, dass ihr ein Problem mit den Ports habt? Für die Ladesequenz beim Betreten einer Kampagnenwelt oder eines Ewigen Königreichs in Crowfall werden die Ports 12000-12999 verwendet. Sollten also Probleme beim Laden der Welt, nicht aber beim Betreten der Lobby auftreten, ist es sehr wahrscheinlich, dass irgendetwas mit den Ports nicht stimmt. In diesem Fall solltet ihr eure lokale Firewall ausschalten (häufig ist dies die Windows Firewall) und eure Verbindung erneut überprüfen, indem ihr euch in euer Ewiges Königreich einloggt. In den meisten Firewall-Programmen könnt ihr anschließend eine Ausnahme für CrowfallClient.exe hinzufügen. Bitte beachtet, dass einige Antivirenprogramme ebenfalls eine integrierte Firewall enthalten.

Solltet ihr weiterhin Schwierigkeiten beim Zugriff auf Crowfall haben, kontaktiert uns bitte unter support@crowfall.com, damit wir das Problem zusammen mit euch beheben können.

Du brauchst Hilfe??